Programm Klezcolours 2018

 

Donnerstag, 08.11.18, 18:00 Uhr

Ort: Bergische Musikschule

Tamar - ein jüdisches Mädchen aus Litauen überlebt den Holocaust




 

Tamar Dreyfuss liest aus ihrem Kinder- und Jugendbuch und erzählt ihre Überlebensgeschichte.

Es singen und musizieren Schüler der Bergischen Musikschule unter der Leitung von Roswitha Dasch und
der Mitwirkung des Klarinettisten Andre Enthöfer.

Bergische Musikschule, Hofaue 51, 42105 Wuppertal

www.wuppertal.de/microsite/bergische_musikschule/index.php

Um Spenden wird gebeten.

 

 

Freitag, 09.11.18

Ort: Else-Lasker-Schüler-Schule

Sage nie, Du gehst den letzten Weg...

Tamar Dreyfuss, Zeitzeugin des Holocaust, liest aus dem gleichnamigen Buch ihrer Mutter Jetta Schapiro-Rosenzweig und erzählt ihre Überlebensgeschichte.

Roswitha Dasch singt Lieder aus dem Wilnaer Ghetto.

Geschlossene Veranstaltung.


Samstag, 10.11.18, 19:30 Uhr

Ort: Citykirche Elberfeld

Sage nie, Du gehst den letzten Weg...



Tamar Dreyfuss, Zeitzeugin des Holocaust, liest aus dem gleichnamigen Buch ihrer Mutter Jetta Schapiro-Rosenzweig und erzählt ihre Überlebensgeschichte.

Das „Finkelsteyn Trio“ und Roswitha Dasch begleiten die Lesung von Tamar Dreyfuss mit Musik aus Osteuropa.

Annette Siebert: Geige
Thomas Siebert: Klarinette und Bassett-Horn
Szilvia Csaranko: Akkordeon
Roswitha Dasch: Geige, Gesang

Tickets gibt hier.

Vorverkauf 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
Abendkasse 14,00 € / 12,00 € ermäßigt

Citykirche Elberfeld, Kirchplatz 2, 42103 Wuppertal, Telefon: 0202 - 44 27 03
www.citykirche-elberfeld.de